Hitachi Kompaktradlader ZW75-6

Die neue Baureihe von Hitachi-Kompaktradladern wurde auf der Grundlage marktführender Technologie entwickelt und konstruiert, wobei der Schwerpunkt auf Umweltfreundlichkeit, Kraftstoffeffizienz und Fahrersicherheit gelegt wurde.

Mit dem üblichen Perfektionsanspruch von Hitachi wurde die Konstruktion des ZW75‑6 kontinuierlich weiterentwickelt, um eine überragende Produktivität bei niedrigstmöglichen Betriebskosten sicherzustellen.

Zudem unterstreichen sie den Ruf von Hitachi als Hersteller von langlebigen Produkten und eignen sich ideal für zahlreiche Anwendungen.

Hitachi Radlader ZW75-6_1
  • Einsatzbereite Maschine
  • Bereifung Mitas 365/70 R18 EM-01
  • Hydraulikausrüstung für 1. Zusatzkreis
  • Dauerschaltung
  • Zusatzhydraulik
  • Komfortsitz
  • Staubox mit Deckel
  • ohne Werkzeug

 

ZW75-6

Betriebsgewicht (in kg):

5.500 

Kabine:

ROPS- und FOPS-Sicherheitskabine

Motorleistung (kW)

50,0 (Stufe V)

Schaufelvolumen (in m³)

0,85

Max. Reißkraft (kN)

42,0

Schaufeldrehpunkt (in mm)

3.275

Auskipphöhe (in mm)

2.475

Kipplast gerade (in t)

3,70

• Abgasarmer Stufe V Motor mit DOC und DPF
• Monoboom mit leistungsstarker, geschützter Z-Kinematik
• Markenkompatibler Schnellwechsler
• Hubwerksfederung (Option)
• Selbststabilisierendes Knick-Pendel-Gelenk ermöglicht maximalen Fahrkomfort in jedem Gelände
• 100% zuschaltbare Differenzialsperre auf Vorder- & Hinterachse
• Hydrostatisches Inch-Bremspedal auf alle Räder wirkend
• Fahrgeschwindigkeit 20 km/h, optional 30 km/h
• Beste Rundumsicht durch Panoramakabine, inklusive beheizter Heckscheibe
• Bequemer Einstieg dank großzügiger Kabinentür, sie ist wie das Seitenfenster um 180°arretierbar
• Mehrfach verstellbarer und gefederter Komfortsitz von Grammer
• Abnehmbares Kabinenoberteil
• Optimaler Wartungszugang durch weit zu öffnende Motorhaube

Noch Fragen?